Trauer um Helmut Dörfel

Vor wenigen Tagen verstarb Helmut Dörfel im Alter von 76 Jahren während eines Trainingslaufes. Viele Jahre Mitglied beim Post-SV und später beim SC DHfK, war er seit 2006 vereinslos. Seit 1982 als Läufer aktiv, bestritt er auch vier Marathons und stand mit einer Bestzeit von 3:10:30 aus dem Jahre 1987 zu Buche. Einer seiner Lieblingswettkämpfe war der Zwei-Tage-Marathon von Eilenburg nach Pressel und zurück. Mit uns trauert Ehefrau Ksenia Yermakowa, die ebenfalls eine gute Läuferin war und sich heute als Übungsleiterin in Taucha betätigt.

Der achte Wertungslauf …

… ist der 28. Sparkassen-Sonnenwendlauf am kommenden Freitag, den 22. Juni 2018 in seiner vermutlich letzten Auflage. Mit diesem Lauf verabschiedet sich die Laufgruppe der SG Olympia 1896 Leipzig um Veranstaltungsleiter Christian Brendecke endgültig als Ausrichter von Laufveranstaltungen. Beim traditionellen Lauf zur Sommersonnenwende möchte jedoch das Team  der SG Olympia noch einmal mit allen Starterinnen und Startern ein stimmungsvolles Lauffest feiern. Neben dem Hauptlauf über 15 und 10 Kilometer stehen auch eine Junioren- und Einsteigerstrecke über 3,6 Kilometer sowie der Bambinilauf auf dem Programm. Abschluss des längsten Tages im Jahr bildet wie immer das Sonnenwendfeuer. Die Onlineanmeldung ist bis zum Wettkampftag 12:00 Uhr geschaltet. Die für Stadtranglistenpunkte zu laufenden Distanzen findet Ihr in der Ausschreibung.der SG Olympia.

Update 20.06.2018
Die aktuellen Zwischenstände nach dem Störmthaler Seelauf sind nun online.

Silberseelauf: Wiebke Farken und Max Draschner vorn

Die Sieger des sechsten Wertungslaufes, dem 32. Silberseelauf der SG LVB, heißen Wiebke Farken (Leipzig) und Max Draschner (SV Automation).

Durch den Starkregen ist die Computertechnik beim Scannen der Startnummern im Ziel teilweise ausgefallen. Das gerettete Datenmaterial in den Ergebnislisten des Veranstalters kann daher Fehler enthalten. Wir möchten daher alle Läuferinnen und Läufer bitten, die Ergebnisse entsprechend zu prüfen und sich beim Veranstalter, der SG LVB Leipzig, hinsichtlich etwaiger Korrekturen zu melden.

Wir werden daher noch einige Tage abwarten, bis wir den hoffentlich fehlerfreien Endstand zur Auswertung erhalten.

Ergebnisse Bahnmeisterschaft 2018

Die diesjährige Bahnmeisterschaft bei MoGoNo ist Geschichte und konnte bei tollem Wetter mit guter Organisation, neuem Webauftritt der Abteilung Leichtathletik und übersichtlicherer Ergebnisdarstellung punkten. Auch von einigen neuen Rundenzählern haben wir die positive Rückmeldung, daß sie gern im nächsten Jahr wieder mit dabei sein wollen.

Leider haben wir trotz freundlicher Nachfrage bis heute noch keine Zuarbeit vom Veranstalter in Form einer auswertbaren Ergebnisliste erhalten. Wir bitten noch um ein wenig Geduld mit der Aktualisierung der Ranglistenwertung.

Update 11.05.2018
Die Ranglisten sind aktuell. Dank tatkräftiger Unterstützung aus den eigenen Vereinsreihen haben wir die Daten per copy & paste zusammengetragen und ergänzt. Checkt bitte Eure Angaben und teilt uns ggf. mit, wenn wir falsche Jahrgänge, fehlende Vereins- bzw. Wohnortangaben nicht korrekt zugeordnet haben.
Für die nächste Kommissionssitzung haben wir diese einzigartige Zusammenarbeit mit MoGoNo schon mal auf die Agenda gesetzt.

Vítejte v Brně – Laufen in der Partnerstadt Brünn (CZ)

– von Karmen Dietze –

Anlässlich eines Austauschprogramms mit Leipzigs Partnerstadt BRNO / BRÜNN wurde ich eingeladen, als Läuferin beim 6. Craft Brněnský Půlmaraton 2018 (Halbmarathon) an den Start zu gehen. Der Lauf, das Wochenende – alle Erfahrungen waren ein beeindruckender Erfolg!
Weiterlesen