Cross und Auewaldlauf fallen aus

Wie am Freitag von den beiden Veranstaltern zu erfahren war, fallen sowohl die Offenen Stadtmeisterschaften im Crosslauf (07.11.) als auch der Auewaldlauf der SG LVB (14.11.) der Corona-Pandemie zum Opfer. Damit muss leider auch die Stadtranglistenwertung 2020 nach gerade einmal vier Wertungsläufen als beendet erklärt werden. Wir hoffen jedoch auf einen guten Start im kommenden Jahr …

Der 5. Wertungslauf …

… ist die offene Stadtmeisterschaft im Crosslauf am Samstag, den 7. November 2020 ab 10.30 Uhr im Stadion des Friedens (Max-Liebermann-Straße). Anmeldungen bitte bis zum 31. Oktober 2020 per Mail an tasso_hanke@web.de. Nachmeldungen sind zu doppelter Gebühr möglich. Zudem ist zu beachten, dass eingetragene Vereine des LLV, die nicht über den LADV melden, mit einer Bearbeitungsgebühr von € 20,00 je Teilnehmer belastet werden. Den vorläufigen Zeitplan findet Ihr hier.
Der Vollständigkeit halber sei an dieser Stelle angemerkt, dass am selben Tage der 59. Fockeberglauf (kein Stadtranglistenlauf!) stattfindet. Start dieses Kultlaufs ist traditionell 10.00 Uhr am Fuße des Fockebergs. Die Online-Anmeldung findet Ihr hier unter folgendem Link.

Bike & Run und NightCrossRun starten am 17. Oktober

Das crossige Doppelevent, der Sparkassen-Bike & Run und der NightCrossRun, findet am nächsten Samstag, den 17. Oktober 2020 am Markkleeberger See statt. Vormittags geht es zum Crossduathlon, dem Sparkassen-Bike & Run, in der Einzel- oder Teamwertung auf zwei Distanzen. Am Abend stehen drei Strecken beim Sparkassen-NightCrossRun, für Crossläufer, zur Auswahl. Auf 3-, 6- oder 10-Kilometern können Familien, Teams oder Einzelläufer nochmal richtig Gas geben! Die Strecke wird mit Fackeln, Lichtern 🌟 und vielen Effekten ordentlich in Szene gesetzt!  Den offiziellen Zeitplan findet Ihr hier. Die Anmeldungen sind geöffnet! 👉Alles Weitere unter: www.bikexrun.de .

Die Sieger des 1. Leipziger Citytrails …

… über die 10-km-Distanz heißen Tanja Plötz und Felix Rüger (beide SC DHfK). Auf der äußerst anspruchsvollen Trailstrecke durch das Leipziger Rosental – für dessen Kursverlauf im Übrigen Roberto Schumann verantwortlich zeichnete – kamen bei bestem Laufwetter insgesamt 277 Läuferinnen und Läufer ins Ziel. Über den langen 20-km-Kanten dominierte bei den Damen Anna Kristin Fischer (SC DHfK) in 1:28:31h. Bei den Herren war Sebastian Nitsche mit einer Siegerzeit von 1:15:13h nicht zu schlagen.

Tanja Plötz und Felix Rüger
Tanja Plötz und Felix Rüger (beide SC DHfK) – Foto: Mike Kaczmarek

Somit wurden Corona-bedingt bislang 4 Wertungsläufe der Leipziger Stadtrangliste 2020 ausgetragen. Die Durchführung der beiden letzten verbleibenden Läufe, die Crossmeisterschaft bei MoGoNo und der Auewaldlauf der SG LVB, obliegen – bei genehmigten Hygienekonzepten – den Verantwortlichen der entsprechenden Vereine. Wir bitten Euch daher, die kommenden Ausschreibungen und Anmeldungen genau zu beachten.

Der 1. Leipziger Citytrail …

… ist der nächste Wertungslauf der Leipziger Stadtrangliste. Am Samstag, den 03. Oktober 2020 bittet der SC DHfK am Olympiastützpunkt (Sportforum 10) unter Beachtung des Ablauf- und Hygienekonzepts ab 10.00 Uhr zum Start. Zur Auswahl stehen folgende Distanzen: 900m / 2km / 5km / 10km / 20km. Anmeldungen unter Berücksichtigung des geltenden Datenschutzes und der Hygieneverordnung des Veranstalters bitte unter folgendem Link. Um auf dem gesamten Gelände den erforderlichen Mindestabstand einzuhalten, ist die Gesamt-Teilnehmeranzahl auf 300 Personen begrenzt.

Für Stadtranglistenpunkte sind folgende Distanzen ausgeschrieben:

Kinder / Jugendliche M/W U8 – 900m
Kinder / Jugendliche M/W U10/12: 2 km
Kinder / Jugendliche M/W U14/16 sowie M/W ab AK 70: 5 km
Frauen und weibliche Jugend (ab U18 bis AK 65): 10 km
Männer und männliche Jugend (ab U18 bis AK 65): 10 km