Zwischenstand und Ausblick

Tendenziell ist davon auszugehen, dass Corona-bedingt nicht alle noch zu absolvierenden Läufe durch die Veranstalter durchgeführt werden. Folglich haben wir uns als Stadtranglistenkommission entschieden, zwar weiterhin alle stattfindenden Stadtranglistenläufe zu bepunkten (die aktualisierten Zwischenstände nach dem Sommerabendlauf sind online) und final einen Endstand für 2020 zu erstellen, aber die Forderung einer Mindestanzahl von 4 Läufen sowie die Pflichtläufe-Regelung der männlichen Aktiven zwischen MHK und AK M55 entfallen zu lassen. Da das aus diesen wenigen Läufen resultierende Endergebnis für 2020 nicht das wirkliche Leistungsspektrum der Läuferinnen und Läufer im Vergleich zu vergangenen Jahren widerspiegeln kann, werden wir deshalb davon absehen, die jeweils Erst- bis Drittplatzierten in besonderer Form zu ehren. Daher sehen wir uns auch leider veranlasst, diesmal unseren beliebten, traditionellen Läuferball ausfallen zu lassen. Wir hoffen auf bessere Zeiten und wünschen allen Läuferinnen und Läufer beste Gesundheit.

Kommentare sind geschlossen.