Die nächsten Stadtranglistenläufe …

… fallen erwartungsgemäß den Corona-Beschränkungen zum Opfer. Dies betrifft die Jubiläumsausgabe des Messepokallaufs in seiner 50. Auflage, die folglich bis 2022 warten muss. Der Fockeberg- und der AOK-Fühjahrslauf retten sich voraussichtlich in den Herbst und könnten somit noch in diesem Laufjahr ausgetragen werden. So wird nach reiflicher Überlegung der Leipziger Frühjahrslauf vom 20.03.21 auf den 27.11.21 verlegt. Der ohnehin geplante Fockeberglauf am 06.11.21 könnte als Stadtranglistenlauf ausgeschrieben werden, vorausgesetzt, es findet sich eine terminliche Abstimmung mit der Crossmeisterschaft, die am selben Tag stattfinden würde. Alle Entscheidungen wurden notwendig, da davon auszugehen war, dass Läufe – in welcher Form auch immer – im März nicht werden stattfinden können. Die Variante von virtuellen Läufen ohne Wettkampfcharakter halten wir für die Stadtranglistenläufe hinsichtlich des Wertungsmoduses als nicht geeignet und letztlich zu intransparent. Wir bitten um Euer Verständnis und freuen uns auf ein hoffentlich baldiges normales Wettkampfgeschehen. Bleibt gesund!

Kommentare sind geschlossen.