Archiv für Allgemein

Zwischenstände nach dem 2. Wertungslauf & Ausblick

Nachdem der stürmische Messepokallauf von euch absolviert wurde, haben wir uns gleich an die Auswertung gemacht und die Punkte vergeben. Die Zwischenstände der Frauen und Männer sind ab sofort verfügbar.

Ein Artikel der Leipziger Volkszeitung mit ein paar Bildern vom Lauf findet sich hier.

Hier noch ein paar Fakten für die Laufsportfreunde der Statistik:

  • Von 249 Teilnehmern des Messepokallaufes gingen 220 in unsere Wertung ein.
  • Die wertungsberechtigten Läuferinnen und Läufer absolvierten dabei Strecken über 2 km (64), 7 km (66) sowie 10 km (90).
  • Die am stärksten besetzten Altersklassen: W40 und M40

Die nächste Gelegenheit zur Punktejagd gibt es am 23.03.2019 beim Frühjahrslauf der BSV AOK Leipzig, welcher auch wieder gleichzeitig Wertungslauf zum Lichtenauer Sachsencup ist. Es sind folgende Wertungsstrecken für Stadtranglistenpunkte ausgeschrieben:
Kinder [U8 (ab Jahrgang 2013) bis U12]: 2 km – Start: 13:15 Uhr
Jugendliche [U14 bis U16]: 5 km – Start: 13:30 Uhr
Frauen und Männer ab AK 70: 5 km – Start: 13:30 Uhr
Jugendliche [U18 bis U20]: 10 km – Start: 14:30 Uhr
Frauen und Männer bis AK 65: 10 km – Start: 14:30 Uhr

Messepokallauf: Julia Pundt und Lars Krause ganz vorn

Die Sieger des zweiten Wertungslaufes, dem 49. Messepokallauf des LC Auensee, sind die Neu-Leipzigerin Julia Pundt und Lars Krause (Nerchauer Brauhaus). Bester Leipziger wurde Cornelius Weber (SC DHfK) auf Rang zwei.

Der zweite Wertungslauf …

… ist der 49. Messepokallauf des LC Auensee am Samstag, den 9. März 2019 an der August-Bebel-Kampfbahn in Leipzig-Wahren. Gemäß den Angaben des Veranstalters sind für Stadtranglistenpunkte folgende Distanzen ausgeschrieben:

Kinder (U8, U10, U12, U14, U16): 2 km – Start: 10.00 Uhr
Jugend (U18, U20): 7 km – Start: 10.15 Uhr
Frauen: 7 km – Start: 10.15 Uhr
Männer ab AK 70: 7 km – Start: 10.15 Uhr
Männer: 10 km – Start: 10.15 Uhr

Zudem ist außerhalb der Stadtrangliste eine Walking/Nordic-Walking-Strecke über 10 km im Programm (Start: 10.00 Uhr). Alle Informationen, auch zur Online-Anmeldung, findet Ihr unter http://lc-auensee-leipzig.letiming.de/!

Winterlauf: Knapper Sieg für Rico Bogen

Die Sieger des ersten Wertungslaufes, dem 23. Winterlauf des TSV 1893 Leipzig-Wahren, heißen Maria Heinrich (Teutschenthal) und Rico Bogen (LFV Oberholz). Beste Leipzigerin war Beatrice Blaue auf Platz zwei. Die Ergebnisse können hier eingesehen werden.

Update 30.01.2019: Der erste Zwischenstand des Laufjahres 2019 ist nun online.

Läuferball ein voller Erfolg

Unter der Obhut des Leipziger Leichtathletik-Verbandes LLV fand am Sonnabend im Marriott-Hotel der traditionelle Läuferball statt. Dort wurden in gepflegt sportlichem Ambiente die Sieger und Platzierten der Stadtranglistenwertung 2018 in insgesamt 35 Altersklassen geehrt. Zahlreiche Sonderwertungen sorgten für zusätzliche Stimmung. Außerdem konnten insgesamt 13 Aktive, davon vier Frauen, für die Teilnahme an allen 14 Wertungsläufen geehrt werden.
Für alle Geschmackswünsche hielt der Chefkoch des Hauses auch diesmal wieder Leckeres bereit, ehe die Diskjockey alle Anwesenden zum Tanz aufforderten. Auch hier zeigten die Läuferinnen und Läufer von sechs bis 84 Jahren, dass sie für die Laufsaison 2019 bestens gerüstet sind. Diese beginnt übrigens am 26. Januar mit dem Winterlauf rund um den Auensee und endet Mitte November mit dem Auewaldlaufl.

Sieger in den Sonderwertungen
Ehepaare: Angela und Christian Brendecke
Geschwister: Lysena und Sanamea Glatzel
Großeltern/Eltern/Kind: Marion Hörhold, Sylvia und Felix Frankenstein
Aufsteiger der Saison: Nicole Apitzsch-Keil und Till Köhler