Archiv für Allgemein

Die Sieger des 41. Auewaldlaufes …

… heißen Gabriele Honscha (LF Oberholz / 10 km) und Chris Pownell (Liverpool / 20 km). Bester Leipziger war Paul Kretschmer (LC Taucha) als Zweitplatzierter.

Die Sieger des 41. Sommerabendlaufes …

… heißen Julia Pundt (SC DHfK) über die 7-km-Distanz bei den Damen sowie Richard Vogelsang (TSG Markkleeberg) bei den Herren auf der 10-km-Strecke. Bei guten äußeren Bedingungen kamen beim nunmehr ersten Wertungslauf des Jahres insgesamt 177 Läuferinnen und Läufer ins Ziel.
Der nächste Wertungslauf des Jahres ist der vorgezogene Auewaldlauf der SG LVB am Mittwoch, den 25. August 2021 um 18.00 Uhr, mit Start und Ziel an der Neuen Linie. Da der am 27. August 2021 geplante Tauchscher Stadtlauf coronabedingt nicht stattfinden kann, muss somit zum Auewaldlauf nicht unnötig mit Körnern gespart werden 🙂 … 

Licht am Ende des Kilometerweges

Nachdem – wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt –  weitere Läufe wie der am Störmthaler See (27.06.2021) sowie der Tauchsche Stadtlauf (27.08.2021) dem hässlichen Virus zum Opfer gefallen sind, blicken wir dennoch optimistisch in die Zukunft.

Die Organisatoren des Sommerabendlaufes (06.08.2021) vom LC Auensee Leipzig sind aktuell noch dabei, das erforderliche Hygienekonzept durch die Behörden zu schleusen. Die Anmeldung zu diesem dann wohl ersten Wertungslauf ist übrigens schon geöffnet und kann hier vorgenommen werden. Gelaufen werden können nach aktuellem Stand 2, 7 und 10 km, um die begehrten Punkte der Stadtrangliste zu erhalten. Mit weiter sinkenden Inzidenzwerten und einer positiven Grundeinstellung sehen wir tatsächlich ein Licht am Ende des Kilometerweges, welchen es beim Sommerabendlauf auch zu bewältigen gilt…

Silberseelauf abgesagt

Auch der am 26. Mai 2021 geplante 34. Silberseelauf der SG LVB fällt der Coronapandemie zum Opfer. Somit muss die Leipziger Stadtrangliste weiterhin auf den ersten Wertungslauf in diesem Jahr warten …

Bahnmeisterschaft 2021

Erwartungsgemäß fällt die für den 24. April 2021 geplante Stadtmeisterschaft auf der Bahn über 5.000 m bzw. 2.000 m der aktuellen Coronasituation zum Opfer. Wie vom Veranstalter MoGoNo zu erfahren war, soll die Stadtmeisterschaft nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Gelingt dies, wird der neue Termin ca. vier Wochen vorher bekanntgegeben.