Archiv für Allgemein

Läuferball – ein voller Erfolg

Unter der Obhut des Leipziger Leichtathletik-Verbandes LLV fand am Sonnabend im Marriott-Hotel der traditionelle Läuferball statt. Dort wurden in gepflegt sportlichem Ambiente die Sieger und Platzierten der Stadtranglistenwertung 2017 in insgesamt 35 Altersklassen geehrt. Zahlreiche Sonderwertungen sorgten für zusätzliche Stimmung. Außerdem konnten insgesamt fünf Aktive, davon eine Frau, für die Teilnahme an allen 15 Wertungsläufen geehrt werden. Weiterlesen

Der erste Wertungslauf der neuen Saison …

… ist der Winterlauf des TSV 1893 Leipzig-Wahren am Samstag, den 27. Januar 2018. Bei der traditionellen Laufveranstaltung rund um den Auensee, die diesjährig zum 22. Mal stattfindet, hat der Ausrichter für Stadtranglistenpunkte folgende Streckenlängen ausgeschrieben:

Kinder U8 / U10 / U12: 1 Runde, ca. 1,7 km, Start: 10.00 Uhr
Jugend U14 / U16: 3 Runden, ca. 5 km, Start: 10:30 Uhr
Jugend U18 / U20 sowie alle Erwachsene: 6 Runden, ca. 10 km, Start: 10:30 Uhr

Die Onlineanmeldung ist bis zum 25. Januar 2018, 23:59 Uhr geschaltet.

Läuferball am 13. Januar ausgebucht

Gut für den Veranstalter, schlecht für bisher Unentschlossene: der Läuferball ist restlos ausverkauft. Wir freuen uns und versprechen allen Anwesenden einen stimmungsvollen Abend!

Günter Gelhaar verstorben

Am 30. Dezember 2017 verstarb mit Günter Gelhaar einer der dienstältesten Leipziger Läufer. Begonnen mit dem Laufen hatte er im Oktober 1979. In 386 Wettkämpfen stand er immerhin 88 Mal „auf dem Treppchen“, davon 43 Mal auf Rang eins. Weiterlesen

Laufen für das Kinderhospiz Bärenherz

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Kilometer-Wettbewerb der Sportinitiative der Deutschen Palliativstiftung (DPS) „I run for life“. Ziel dieses Wettbewerbes ist es, dass das Kinderhospiz mit den meisten gespendeten Wettkampf-Kilometern eine finanzielle Zuwendung erhält. Viele Läufer haben im vergangenen Jahr das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig unterstützt, sodass Dank dessen viele Spendenkilometer gesammelt werden konnten. Weiterlesen