Archiv für Allgemein

Rennsteigstaffel 2022

Liebe Laufgemeinde,

wir haben für den Rennsteigstaffellauf am 18.06.2022 einen Freistartplatz erhalten und suchen kurzfristig noch 4 Starter:innen. Wer sich schon immer einmal diese 170 km im Team zumuten wollte und an diesem Wochenende Lust und Zeit hat, soll sich bitte so schnell wie möglich, wenn es geht bis Ende kommender Woche bei uns (Rocco Oehme, 0163-6367419 oder Frank Stockmann, 0179-2930540) melden.

Nähere Informationen zu unserer bisherigen Etappeneinteilung findet Ihr in der Planungsübersicht.

Die Sieger des sechsten Wertungslaufes …

dem 1. Bärlauchblütenlauf der SG LVB, heißen Julian Sinke (LG eXa) und Gabriele Honscha (SV Automation). Der nächste Wertungslauf ist der Störmthaler Seelauf am 19.Juni.

Die schnellsten Leipziger bei der Stadtmeisterschaft über 5.000 m heißen …

Agumas Geleta Habtamu (MoGoNo) und Gabriele Honscha (SV Automation). Der nächste Wertungslauf ist der Bärlauchblütenlauf (ehemals Silberseelauf) der SG LVB am 18. Mai zudem ihr alle weiteren Details unter folgendem Link findet. Die Onlineanmeldung ist noch bis zum 14. Mai 2022 möglich. Sollte der Link nicht funktionieren, bitte Anmeldungen direkt an folgende E-Mail: wittig@fit-leipzig.de.

Für Stadtranglistenpunkte sind folgende Wertungsstrecken ausgeschrieben:

Lauf 20 km: AK-Wertung MHK – M55
Lauf 10 km: AK-Wertung WHK – W85, M60 – M85, Jugend (U20/U18 m/w)
Lauf 5 km: AK-Wertung Jugend/Kinder (U16/U14/U12 m/w)
Lauf 1,8 km: AK-Wertung Schüler (U10, U08 m/w)

Der fünfte Wertungslauf ist …

… die Stadtmeisterschaft im Bahnlauf am 30. April 2022 im Stadion des Friedens. Beachtet bitte hierzu die aktuelle Ausschreibung sowie den vorläufigen Zeitplan des Veranstalters.

Anmeldung sind wie gewohnt schriftlich an den LLV, Max-Liebermann-Str. 83 in 04157 Leipzig oder per E-Mail an info@mogono-leichtathletik.de zu richten. Der Meldeschluss ist für den 23. April 2022 vorgesehen. Nachmeldungen zur doppelten Gebühr sind möglich.

RunForUkraine – Spendenlauf zu Ostern am Cospudener See

Vom 15. April bis 18. April (Karfreitag bis Ostermontag) findet mit dem „RunForUkraine“am Cospudener See bei Leipzig ein Spendenlauf zur Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge in der Leipziger Region statt. Dabei können alle teilnehmen und die 10,7km-Umrundung des „Cossis“ joggend, wandernd oder walkend bewältigen. Das Besondere ist, dass jede Teilnehmer:innen individuell starten und je nach eigener Zielsetzung den See auch gern mehrmals an den 4 Tagen umrunden kann. Weiterlesen